Mittel gegen Rückenschmerzen

Mittel gegen Rückenschmerzen Rezeptfreie Schmerzmittel aus der Apotheke können helfen.

Eine zuverlässige Schmerztherapie spielt sowohl im Rahmen der Behandlung von akuten als auch von chronischen Rückenschmerzen eine ganz zentrale Rolle. Entsprechende Medikamente zur Schmerzlinderung sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Unter den unterschiedlichsten Darreichungsformen (Salben, Gels, Tabletten, Kapseln, Pflaster) haben sich insbesondere Schmerzgele besonders bewährt. Denn durch die lokale, äußerliche Anwendung konzentriert sich der Wirkstoff gezielt an der schmerzenden Stelle, der restliche Organismus aber wird geschont. Das Risiko für Nebenwirkungen lässt sich auf diese Weise reduzieren.

Schmerzmittel bei akuten Rückenschmerzen

Je früher akute Rückenschmerzen behandelt werden, desto besser. Andernfalls kann sich der Schmerz verschlimmern und sogar chronisch werden. Denn bei Schmerzen verfallen wir häufig in eine Schonhaltung, obwohl gerade Bewegung z. B. in Form von sanfter Krankengymnastik wichtig wäre. Doch häufig lässt der Schmerz eine Bewegung erst gar nicht richtig zu. Hier hat sich der Einsatz von Schmerzgels bewährt. Schmerzgele und Salben lindern den Bewegungsschmerz und ermöglichen so eine Bewegungstherapie – bzw. helfen die Schmerzmittel Ihnen dabei, sich normal bewegen zu können ohne überhaupt in eine ungünstige Schonhaltung zu verfallen.

Schmerzmittel bei chronischen Rückenschmerzen

Doch auch wenn bereits chronische Rückenschmerzen bestehen sollten, ist es noch nicht zu spät für eine gezielte Schmerztherapie. Dabei gilt es insbesondere, auf eine ausreichend hohe Wirkstoffkonzentration zu achten. Denn eine erhöhte Konzentration bedeutet in der Regel auch eine länger anhaltende Wirkung – die beste Basis, um seinen Alltag wieder aktiv gestalten und genießen zu können.

Voltadol® Forte Schmerzgel:
Die Alternative zur Schmerztablette

Voltadol® Forte Schmerzgel

Das innovative Voltadol® Forte Schmerzgel mit Diclofenac ist stark konzentriert und kann Ihre Schmerzen mit nur einer Anwendung über den ganzen Tag bekämpfen – bis zu 12 Stunden lang! Das bedeutet: 2x täglich, einmal morgens, einmal abends auftragen genügt. Und den Rest des Tages bestimmen Sie, wo es langgeht – und nicht der Schmerz.

Voltadol® Forte Schmerzgel

  • Bei Schmerzen der Muskeln und Gelenke
  • Schmerzlindernd
  • Entzündungshemmend
  • Wirkt bis zu 12 Stunden
  • Nur 2x täglich auftragen
  • Gute Verträglichkeit
  • Pflegt und kühlt zugleich
  • Leicht zu öffnende Verschlusskappe
Gut zu wissen: Sie erhalten Voltadol® Forte Schmerzgel rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Auch als preiswerte 150g Vorteilspackung!

Erfahren Sie hier mehr über Voltadol® Forte Schmerzgel

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Diclofenac

Disclaimer:
© 2018 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.