Hilfe bei Rückenschmerzen

Hilfe bei Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind heute eine echte Volkskrankheit. Besonders häufig liegt eine Verspannung zugrunde. Medikamente können den Schmerz lindern.
Mehr erfahren

Voltadol® Forte Schmerzgel: Nur 2x täglich
Voltadol® Forte Schmerzgel:
Nur 2x täglich

Das innovative Voltadol® Forte Schmerzgel ist stark konzentriert, so dass man es nur alle 12 Stunden auftragen muss.
Mehr erfahrenÜber Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchs­information, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Diclofenac

Rückenfreundlich arbeiten
Rückenfreundlich arbeiten

Ein ergonomischer Arbeitsplatz ist wichtig, um Rückenschmerzen vorzubeugen. Lesen Sie hier, worauf es ankommt.
Mehr erfahren

Rückentraining: Ihr individuelles ÜbungsprogrammRückentraining: Ihr individuelles Übungsprogramm

Die besten Übungen für einen gesunden und starken Rücken. mehr

Häufige Rückenschmerz-Arten
Häufige Rückenschmerz-Arten
  • Verspannungen
    Können den gesamten Rücken betreffen
  • Bandscheibenvorfall
    Meist zwischen 4. und 5. Lendenwirbel bzw. zwischen Lendenwirbel und Steißbein; seltener: Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule
  • Hexenschuss
    Im Bereich der Lendenwirbel
Mittel gegen Rückenschmerzen
Voltadol® Forte Schmerzgel Voltadol® Forte Schmerzgel

Das innovative Schmerzgel ist so stark konzentriert, dass es bis zu 12 Stunden lang wirkt.

  • Schmerzlindernd
  • Entzündungshemmend
  • Nur 2x täglich auftragen

Mehr erfahren

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Diclofenac
Tipps bei RückenschmerzenTipps bei Rückenschmerzen

Was können Sie selbst bei Rückenschmerzen tun? Bewährte Tipps. mehr

Rückenfreundlich schlafenRückenfreundlich schlafen

Die richtige Matratze bei Rückenschmerzen und weitere Tipps mehr

Sport bei RückenschmerzenSport bei Rückenschmerzen

Welche Sportarten sind gut für den Rücken?
mehr

Disclaimer:
© 2018 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.